Standort: Resse, Niedersachsen
Bauherr: Region Hannover
Bauzeit: 2010–2011
LP: 1–9
BGF: 230 m²

Neubau Moorinformationszentrum MOORiZ, Resse

Das MOORiZ – Moorinformationszentrum in Wedemark-Resse – sensibilisiert seine Besucherinnen und Besucher mit einer Dauerausstellung für den ökologischen Wert der Moore. Der Bau wurde im Herbst 2011 eröffnet und besticht durch Klarheit und Transparenz.

Die Vorder- und Rückseite der klaren, scheunenähnlichen Kubatur werden von durchgehenden Glasfassaden ausgebildet, durch die Innen- und Außenraum miteinander verschmelzen.

Im Inneren entsteht ein einladender und lichter Raum für Ausstellungen und Vorträge. Die seitlichen Fassaden werden durch Holzstreben dynamisch rhythmisiert. In seitlich angelagerten Flachdach-Boxen sind Nebenräume untergebracht. Durch seine Positionierung auf dem ehemaligen Straßenverlauf »Altes Dorf« fügt sich das Gebäude sensibel in das ursprüngliche Bild des Ortes.